Pilot für einen Tag

web_anh09278Guter Besuch auf dem Flugplatz Karlshöfen: Viele Interessierte nutzten den Informationstag des Aeroclub Elbe-Weser, um sich über die Ausbildung zum Piloten oder die Aktion „Pilot für einen Tag“ schlau zu machen. Karlshöfen. Der Aeroclub Elbe-Weser Karlshöfen lud zu einem Informationstag auf den Flugplatz Karlshöfen ein, um bei allen Interessierten die Begeisterung für den Flugsport zu wecken. Informationen zur Ausbildung zum Privatpiloten bekamen die Gäste im Clubheim ebenso wie das Angebot „Pilot für einen Tag“. [geolocation] Pilot für einen Tag weiterlesen

Marienkäfer und Co. helfen Rainer Merkt

web_anh08822Die Gärtnerei Kronacker aus Wallhöfen lädt für Sonntag, 18. August, zum Hoffest auf das eigene Gelände an der Straße Bremer Berg ein. Alle zwei Jahre findet das Fest mit buntem Programm statt. Vollersode. Wenn Rainer Merkt am 18. August die Gäste der Gärtnerei Kronacker zum Hoffest begrüßt, geht es für ihn – wie immer – um mehr als leckeres Gemüse. Denn „wir machen mehr als Gemüseanbau. Wir kultivieren den Boden und halten die Landschaft dabei intakt“, bemerkt der Geschäftsführer der Bio-Gärtnerei. [geolocation] Marienkäfer und Co. helfen Rainer Merkt weiterlesen

Spürhunde zeigen ihr Können

web_anh08668Hambergen. Die Vierbeiner von der Rettungshundestaffel Osterholz-Scharmbeck waren am Wochenende die Stars des Ferienprogramms in Hambergen. Die Guttempler-Gemeinschaft und der Samtgemeinde-Jugendpfleger Gerold Gerdes hatten die Rettungsteams im Rahmen des Ferienprogramms eingeladen, um ihre Arbeit vorzustellen. Die Hunde Sid und Co. zeigten, was sie draufhatten. Sie fanden die freiwillig versteckten Mädchen und Jungen in Windeseile wieder. Die Veranstaltung „Spürhunde im Einsatz“ war beliebt. Gerdes: „Wir hätten locker 40 Kinder dabei haben können, aber bei 20 Anmeldungen haben wir Schluss gemacht und das Programm für ausverkauft erklärt.“

Vier Rettungsteams waren auf dem Gelände rund ums „Alte Rathaus“ dabei. Dazu gehörten Heike und Ralf Wehning mit ihrem Mantrailer Yanka. Ute Meyer, Imke Weiß und Pascal Radsewitz hatten ihre Flächenhunde Sid, Tamino, Armani und Fly mitgebracht. Yanka suchte an der Leine Spürhunde zeigen ihr Können weiterlesen

Auf Tuchfühlung mit den Rettern

web_anh07862Hambergen. Ohne die Hamberger Feuerwehr geht es nicht – nicht einmal beim Tag der offenen Tür am Feuerwehrhaus in Hambergen. Rund eine Stunde vor dem geplanten Ende musste ein Fahrzeug der Freiwillige Feuerwehr ausrücken: ein Böschungsbrand an der Bahnlinie war gemeldet worden. Kurze Zeit später wurde ein weiteres Fahrzeug geordert, für die vielen Besucher blieb am Ende nur noch ein Fahrzeug vor Ort. Kein Problem, schließlich hatten bis dahin die Besucher fast alles gesehen. Höhepunkt am Vormittag war die Demonstration Auf Tuchfühlung mit den Rettern weiterlesen

Viele Familien am verkaufsoffenen Sonntag unterwegs

web_anh07776Beverstedt. Wer jetzt nach Beverstedt kommt,wird nicht enttäuscht, verspricht Rolf Müller, stellvertretender Vorsitzender des Beverstedter Gewerbe- und Verschönerungsverein. Das galt umso mehr am vergangenen Wochenende, als im Herzen der Ortschaft die Gewerbeschau mit Frühjahrsmarkt jede Menge Kunden anlockte. Zusätzliche Besucher bescherte der verkaufsoffene Sonntag. Rolf Müller sprach schon zur Halbzeit von einer sehr guten Resonanz. Der Platz war gefüllt, viele Familien waren am Sonntag unterwegs. Müller: „Wir streben mit aller Macht ins Frühjahr. Die Sonne scheint und schon sind die Leute ganz anders drauf. Jetzt wollen alle raus und etwas machen im Haus und im Garten, da kommt unsere Gewerbeschau gerade richtig. Jetzt wird investiert.“ Viele Familien am verkaufsoffenen Sonntag unterwegs weiterlesen

Das bewegte Dorf

Mitmachsportfest des TSV Wallhöfen ein voller Erfolg / Riesenspaß beim Bullriding
Unter dem Motto “Ein Dorf bewegt sich” hatte der TSV Wallhöfen zum Sportfest eingeladen. Die Einladung wurde von der Bevölkerung gerne angenommen. So durften sich die Gastgeber über den großen Zulauf freuen und die Gäste über das vielfältige Angebot.
Wallhöfen. Das Sportfest des TSV Wallhöfen sorgte für zufriedene Gesichter auf beiden Seiten. Der Gastgeber freute sich über den regen Zulauf, die Gäste waren froh den verregneten Tag mit Spaß zu füllen und Teile des sportlichen Angebots unverbindlich ausprobieren zu dürfen. Mitmachen war nämlich ausdrücklich erwünscht, hatte der Sportverein sein Fest doch unter das Motto “Ein Dorf bewegt sich” gestellt. Das bewegte Dorf weiterlesen

Mit einem Dauergrinsen auf Platz Zwei

Reit- und Fahrverein Hambergen überzeugte beim Show-Wettkampf in Bremen
Die Erinnerung ist frisch, das Kribbeln der Freude klingt noch nach und die Worte über den Auftritt in Bremen sprudeln den jungen Reitern des Reit- und Fahrvereins Hambergen nur so über die Lippen: Nicht alle Tage belegen sie den zweiten Platz bei einer solchen Großveranstaltung.
Hambergen. Ein toller Streich ist den 30 Reitern des Hamberger Reit- und Fahrvereins und ihren mehr als 60 Statisten beim Show-Wettkampf des Euroclassic-Pferde-Festival in Bremer gelungen. Platz Zwei gab’s für den “Hamberger Karneval in Rio” von den Wertungsrichtern und den 9000 Zuschauern. Letztere stimmten mit ihrem Applaus ab. 99,8 Dezibel erhielten die Hamberger. Mit ihrem Schaubild hatten die Hamberger das Publikum begeistert. Der Verein führte eine Reise von Bremen nach Rio auf. Die Kleinsten starteten bei den Bremer Stadtmusikanten, passend im Grün-Weißen Outfit ihres Lieblingssportvereins. Die Shetty-Reiter trabten auf ihren Ponys rein, die Mütter liefen nebenher, und versuchten Schritt zu halten. Jüngste im Sattel war die vierjährige Julia Müller. Mit einem Dauergrinsen auf Platz Zwei weiterlesen

Schüler begeistern mit Frau Holle

Freie Schule Lübberstedt lud ein
Lübberstedt. Trotz einiger Widrigkeiten feierte die Freie Schule Lübberstedt am Sonnabend einen tollen Tag der offenen Schultür. Alleine Dr. Andreas Salm, der an der Schule Musik und Englisch unterrichtet, war aus dem Kollegium übrig geblieben, die anderen Lehrer waren erkrankt. Diesen Tag ausfallen lassen wollte man trotzdem nicht, denn laut Salm sind alle Eltern voll dabei und sämtliche Schüler fühlten sich stark genug, diesen Tag wie geplant über die Bühne zu bringen. Schüler begeistern mit Frau Holle weiterlesen

Tiefer Blick in die Karlshöfener Schulgeschichte

Der 100. Geburtstag der Schule lockte viele ehemalige Schüler an
Karlshöfen. Die Feierlichkeiten zu 100 Jahre Schule in Karlshöfen zogen am Sonntag viele ehemalige Schülerinnen und Schüler an. Mit einem großen Schulfest und einem Tag der offenen Tür präsentierte sich das Team um Schulleiter Volker Kullik den Gästen. Im Mittelpunkt standen die Ergebnisse einer Projektwoche, in der Informationen zu früheren Zeiten gesammelt worden war und die nun ausgestellt wurden. Eine Modenschau, historische Tänze und ein Theaterstück um die Schule von damals machten den Tag perfekt. Tiefer Blick in die Karlshöfener Schulgeschichte weiterlesen

Pennigbüttel luchst Sandhausen Titel ab

Freiwillige Feuerwehren aus Pennigbüttel und Osterholz-Scharmbeck siegen beim Stadtpokalwettbewerb
Sandhausen. Die Stadtpokalwettkämpfe der Feuerwehr waren wie geschaffen für die Kameraden aus Sandhausen. Als Gastgeber durften sie traditionell beginnen, und das auch noch im 75. Jahr ihres Bestehens. Dazu waren die Männer um Gruppenführer Jens Klinckrath in Topform und stellten zudem den Sieger der vergangenen zwei Jahre. Noch ein Sieg und der Wanderpokal wäre ihrer. Wie gesagt, der Wettbewerb war bei Bilderbuchwetter wie geschaffen einen weiteren Sieg der Sandhausener, nur Pennigbüttel hatte was dagegen. Die Gegenwehr war äußerst erfolgreich. Pennigbüttel siegte in der Gruppe der nicht wasserführenden Fahrzeuge knapp mit 382,43 Punkten vor dem Gastgeber der 379,28 Punkte für sich verbuchen konnte. Platz drei erreichte Ohlenstedt vor Scharmbeckstotel, Teufelsmoor und Hülseberg. Bei den wasserführenden Fahrzeugen konnte Osterholz-Scharmbeck mit großem Vorsprung Platz eins verteidigen. 345,43 Punkte waren es am Ende, 85 Punkte mehr als Garlstedt, die als Zweitplatzierter vor Freißenbüttel und Heilshorn lagen. Pennigbüttel luchst Sandhausen Titel ab weiterlesen