Creartour 2012


So, mal ein bisschen Werbung für das Wochenende machen! Rund um Hambergen ist jede Menge los, die CreARTour 2012 startet. Mit einem neuen Rekord. 60 Künstler sind in den einzelnen Ateliers zu entdecken. Also Fahrrad geschnappt und auf nach Hambergen. Du brauchst weitere INFO. Kriegst du! Hier geht es zur tollen Broschüre und hier zur Creartour-webseite. Außerdem findest du auch auf meiner Seite ein paar Künstler. Sind zwar aus den Vorjahren, aber machen vielleicht Appetit. Creartour 2012 weiterlesen

Lübberstedt lernt die Sprache der afrikanischen Trommeln

Lübberstedt. Im Unterschied zu den Vorjahren startete die creARTour nicht mit einem Eröffnungskonzert, in diesem Jahr gab es Musik zur Halbzeit. Das Duo Abena-Kojo trat im Schatten der Lübberstedter Mühle auf und trommelte sich in die Herzen der rund 50 Gäste. Hinter Abena-Kojo steckt das Ehepaar Hannah Flemming (Abena) und Uwe Cremer aus Meinershagen. Afrikanisch trommeln und tanzen ist ihre Passion. Lübberstedt lernt die Sprache der afrikanischen Trommeln weiterlesen

Mit Pinsel und Fliesenkleber

Heidi Metscher aus Verlüßmoor malt Aquarelle und fertigt Collagen
Verlüßmoor. Heidi Metscher aus Verlüßmoor ist ein alter Hase in Sachen creARTour, doch in diesem Jahr stellt sie erstmals alleine aus und hat sich dazu standesgemäß die restaurierte Holländermühle in Lübberstedt ausgesucht. Metscher ist gemeinsam mit Herma Szamocki und ihren Tonarbeiten in der Mühle. Von 2004 bis 2009 nahm Metscher im Rahmen des Vollersoder Malkreises unter der Leitung von Rosi Tietjen an der creARTour teil. Mit Pinsel und Fliesenkleber weiterlesen

Rhythmen für ein ganzes Leben

Abena Hannah Flemming zeigt zur creARTour afrikanische(s) Trommeln und Tanzen
Vollersode·Meinershagen. Afrikanische Trommeln sind das Metier von Abena Hannah Flemming. Sie baut die Trommeln, spielt auf ihnen, tanzt nach der Musik und gibt ihre Kenntnisse als Lehrerin für Afrikanisches Tanzen, Trommeln und Trommelbau weiter. Zur creARTour am kommenden Wochenende, 7. und 8. Mai, ist Abena Hannah Flemming mit einer Ausstellung und Demonstration zu Gast bei Berthold Dunkel am Voßbarg 2 in Vollersode. Rhythmen für ein ganzes Leben weiterlesen

Das Lieblingsmotiv sind Menschen

Die 18-jährige Malerin Annika Kück ist die jüngste Ausstellerin bei der creARTour in Hambergen
Wallhöfen. Am kommenden creARTour-Wochenende am 7. und 8. Mai in Hambergen stellen 44 Künstler an 22 Orten ihre Werke aus. Die jüngste Teilnehmerin ist in diesem Jahr die 18-jährige Annika Kück aus Wallhöfen. Annika Kück lädt zu einer Reise durch die Kulturen fremder Länder und deren Gesichter ein. Sie malt Menschen aus aller Herren Länder.

Das Lieblingsmotiv sind Menschen weiterlesen

Landei und Farbenmensch

Claudia-Sybille Kröger nimmt mit Malfreundinnen erstmals an der creARTour teil
Axstedt. Claudia-Sybille Kröger aus Axstedt ist voll des Lobes über die creARTour: “Gleich nach unserem Einzug flog der Flyer ins Haus. Wir haben viele Ateliers besucht, nette Leute und tolle Künstler kennengelernt. Diese Unterschiedlichkeit und das breit gefächerte Angebot, ich finde das toll.” Nun ist die 52-jährige Axstedterin selbst dabei, öffnet zur creARTour 2011 ihr Atelier und zeigt ihre selbst geschaffenen Kunstwerke. Landei und Farbenmensch weiterlesen

“Ich spiele mit den Farben”

Susanne Siegmund malt Abstraktes und lädt zur “creARTour” in ihre Werkstatt
Lübberstedt. Susanne Siegmund aus Lübberstedt sieht die creARTour als ihren persönlichen Glücksfall an. Vor beinahe genau zwei Jahren ist Siegmund mit ihrem Mann Holger Dammann nach Lübberstedt gezogen – genau zur creARTour-Zeit. Dammann meinte damals: “Da kannst du ja auch mal mitmachen.” Ein Jahr später kam die Anmeldung Siegmunds zu spät, in diesem Jahr passt es und wie vom Ehemann angekündigt öffnet Susanne Siegmund am 7. und 8. Mai nun ihr Atelier für möglichst viele Gäste. “Ich spiele mit den Farben” weiterlesen