Riesenandrang beim Kiddie-Markt


Ausnahmslos zufriedene Gesichter und jede Menge erfüllter Wünsche / “Die kaufen jetzt meinen Tisch leer”
Osterholz-Scharmbeck. “Da wirst ja bekloppt”, war der deftigste Kommentar einer Besucherin des Kiddie-Marktes am Sonnabend in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck und der sagt doch alles aus: Sagenhaft diese Vollheit – mehr als 150 Anbieter auf allen Etagen. Zum Start um elf Uhr kamen gleich Hunderte von Besuchern, um das beste Schnäppchen zu machen. Die Folge: viel Gedränge. Trotzdem gab es nur zufriedene Gesichter, gute Geschäfte und großes Lob für die Veranstalter. Riesenandrang beim Kiddie-Markt weiterlesen

Wettkampf mit Volksfest-Charakter

Hamberger Herbstlauf: Teilnehmer gingen dieses Jahr in Lübberstedt an den Start / Musik und Spiele
Lübberstedt. “Alles perfekt.” Frank Themsen brachte es auf den Punkt. Er hatte gut reden. Schließlich hatte Themsen den Halbmarathon und damit die längste Laufstrecke beim Hamberger Herbstlauf in Lübberstedt mit großem Vorsprung gewonnen. Aber der Strahlemann der Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord stand mit seiner Meinung nicht allein. Alle, die dieses Jahr in Lübberstedt mitgelaufen waren, hatten nach kurzer Verschnaufpause ihr Lachen wiedergefunden. Insbesondere galt das für den Veranstalter und die vielen Helfer vom Bornreiher Lauftref Wettkampf mit Volksfest-Charakter weiterlesen

Graue Riesen halten ihren Zeitplan ein

Hobby-Ornithologe Gerhard Becker führt Exkursionsteilnehmer zu den Schlafplätzen der Kraniche im Günnemoor
Vollersode. Die Schlafplätze der Kraniche im Günnemoor in Verlüßmoor sind mittlerweile bekannt – und die Führungen mit dem Hobbyornithologen Gerhard Becker von der Hamberger Ortsgruppe des Naturschutzbundes Nabu schnell ausgebucht. Bei Exkursionen mit Becker sind nicht nur viele Kraniche, sondern auch jede Menge an Informationen über die grauen Riesen garantiert. Am Sonnabend nahmen rund 50 Interessierte an der Führung teil, darunter viele Kranichfreunde aus Ritterhude. Graue Riesen halten ihren Zeitplan ein weiterlesen

Stedener Erntefest übertrifft Erwartungen

Veranstalter ist hoch zufrieden / Erntefestumzug mit neuer Rekordbeteiligung: 30 Wagen rollten durch den Ort
Holste. Der Erntefestumzug beim Erntefest in Steden war am Sonntag nicht nur der Höhepunkt von drei tollen Festtagen, er sprengte dort auch sämtliche Rekorde. Der bunte Reigen war in zweifacher Hinsicht der längste Zug Stedens. 30 Wagen hatte man dort noch nicht gesehen und dank dreier Reifenpannen kamen die Trecker auch spät wie nie zuvor rein. Die meisten Zaungäste harrten aus, eine Radfahrergruppe aus Lübberstedt meinte: “Das Warten hat sich gelohnt. Da waren ja ein paar schöne Wagen dabei und dann auch noch so viele.” Stedener Erntefest übertrifft Erwartungen weiterlesen

38 Kilometer in Richtung Wattenmeer

Die Radtour von Osterholz-Scharmbeck nach Gnarrenburg bietet viele Möglichkeiten zum Freizeitgenuss
Landkreis Osterholz.
Unsere Radtouren-Serie führt heute von Osterholz-Scharmbeck nach Gnarrenburg. Genauer: vom Marktplatz der Kreisstadt bis zum Bahnhof der Gemeinde. Eine Strecke ist 38 Kilometer lang. Wer von Gnarrenburg zurück mit dem Moorexpress fahren möchte, sollte diese Tour nicht unter der Woche radeln – dann fährt der Express nicht. Nach einem Frühstück auf dem Marktplatz geht es los. Ab auf die Räder und auf die Bahnhofstraße. Auf dieser Straße bis zur Höhe des Rathauses bleiben und dann geradeaus in die “Osterholzer Straße” fahren. Der höchste Punkt der Tour ist erreicht, die einzige Steigung geschafft. 38 Kilometer in Richtung Wattenmeer weiterlesen

Familientour mit Minigolf und Zoobesuch

Mit dem Fahrrad nach Brundorf und durch die Felder zurück zum Scharmbecker Marktplatz
Landkreis Osterholz.
Eine Radtour am frühen Morgen lässt sich am besten mit einem ausgiebigen Frühstück beginnen. Start und Ziel der heutigen Rundtour ist der Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck. Die Sonne scheint und genau ein Tisch draußen vor der Bäckerei Rolf ist noch frei – was will man mehr. Auf dem Programm stehen 21 Kilometer und “Minigolf in Brundorf”, und damit steht ein toller Familienausflug fest, schließlich führt die Rückfahrt auch noch am “Tiergarten Ludwigslust” in Buschhausen vorbei. Familientour mit Minigolf und Zoobesuch weiterlesen

Mit dem Fahrrad durchs Teufelsmoor

33 Kilometer lange Tagestour bietet tolle Ausblicke und jede Menge Abwechslung
Landkreis Osterholz.
Dienstag 14 Uhr. Eigentlich soll es losgehen. Eine Tour mit dem Rad auf dem Radweg Osterholz-Worpswede-Osterholz steht auf dem Programm . Doch es regnet und jetzt klingelt auch noch das Telefon. Aha, ist wohl die Absage des Mitfahrers. Aber mitnichten, “so ein bisschen Regen” überzeugt fast immer. Mit einer guten Stunde Verspätung geht es los. Start ist der Marktplatz Osterholz-Scharmbeck. Ein einzigartiger Landschaftsgenuss, vielfältige Möglichkeiten zu Kultur und Freizeit liegen vor uns. Mit dem Fahrrad durchs Teufelsmoor weiterlesen

Auf schnellen Abfahrten zu den Quellseen

Vom Markplatz mit dem Fahrrad Richtung kühles Nass: Eine Tour mit kleinen Schwierigkeiten
Landkreis Osterholz.
Es weht ein kühlerer Wind, eine Seltenheit in diesen heißen Tagen. Zum Nachmittag soll es allerdings wieder wärmer werden, versprechen die Meteorologen. Das ist Grund genug für eine Fahrradtour zu den Ohlenstedter Quellseen. Der Rundweg startet am Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck, führt durch schöne Landschaft und bietet Möglichkeiten zum Freizeitgenuss. Das meint zumindest Klaus Plump, Vorsitzender des Allgemeinden Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Osterholz-Scharmbeck. Auf schnellen Abfahrten zu den Quellseen weiterlesen