Einsatz auf der Streuobstwiese

Hambergen. Arbeitseinsatz für Hambergens Naturschützer: Auf der Streuobstwiese hinterm Alten Rathaus fanden sich zehn Mitglieder des Naturschutzbundes (NABU) bei perfektem Wetter ein, um sich um die Apfelernte und die Wiesenmahd zu kümmern. Die anstehende Arbeit hätte wohl leicht für die doppelte Zahl an Helfern gereicht. Das behauptete Wolfgang Vogel, der die Arbeiten koordinierte. Teile der Wiese mussten gemäht werden. Die eigentlichen Rasenmäher – eine Schafherde – ist nämlich wählerisch gewesen. Vogel verteidigte sie: [geolocation] Einsatz auf der Streuobstwiese weiterlesen

Schwieriges Tauschgeschäft

web_anh09324Lübberstedt. Am Sonnabendnachmittag startete der Lübberstedter Mühlenverein den Versuch einer Pflanzentauschbörse an der Lübberstedter Mühle. Dabei wurde nicht ausschließlich Pflanze gegen Pflanze getauscht. Auch der Tausch gegen Euros war möglich.  Tauschwillige Kunden kamen genügend in der ersten Stunde vorbei und nahmen auch jede Menge an Stauden und Co. mit nach Hause, wie die Mitorganisatorin Andrea Ellmers berichtete. Allerdings fehlte anschließend die Kundschaft. Etwas mehr Angebot hätten sich Veranstalter [geolocation] Schwieriges Tauschgeschäft weiterlesen