Einige Neuerungen im Kommando der Feuerwehr

Oldendorf. Die Oldendorfer Feuerwehr nutzte die Gelegenheit und sprach eine Reihe von Ehrungen und Beförderungen bei ihrer regulären Jahreshauptversammlung aus. Zudem gab es innerhalb des Ortskommandos einige Veränderungen. Ortsbrandmeister Marcus Puckhaber gab einen Überblick über die Einsätze im vergangenen Jahr, während Atemschutzgerätewart Jürgen Tienken mahnende Worte für seine Kameraden parat hatte. Zu hören bekamen sie 41 der 111 Mitglieder. Einige Neuerungen im Kommando der Feuerwehr weiterlesen