Hambergen hat viele “Helden der Straße”

Verkehrswacht zeichnete Mitglieder für langjähriges unfallfreies Fahren und treue Mitgliedschaft aus
Hambergen. “So sieht also ein Held der Straße aus”, meinte Winfried Reimann zu Heinz Laskowski, als dieser in der Jahreshauptversammlung der Verkehrswacht Hambergen und Umgebung für 40 Jahre unfallfreies Fahren ausgezeichnet wurde. Reimann, Gebietsbeauftragter der Verkehrswacht Lüneburg-West, wusste da noch nicht, dass der Vorsitzende Joachim Krohn eine ganze Reihe weiterer Kandidaten in petto hatte. 20 Mitglieder der Verkehrswacht nahmen am Treffen in der Gaststätte “Windhornseck” teil und zeigten sich ebenso überrascht. Hambergen hat viele “Helden der Straße” weiterlesen