Vollersode glänzt dank des Kriegervereins

Vorsitzender Pankonin berichtet von Aufräumarbeiten rund um das St.-Georg-Denkmal und den Friedhof / Sommertour nach Zeven geplant
Vollersode.
“Eigentlich sind wir eher ein Heimat- oder Ortsverein”, sagte Bodo Pankonin, Vorsitzender des Kriegervereins Vollersode, bei der Jahreshauptversammlung. Begründen konnte er dies mit 150 Stunden, die die Mitglieder für Aufräum-arbeiten in ihrer Ortschaft aufbrachten. Denkmal- und Friedhofspflege rufen die Mitglieder häufig auf den Plan. Vollersode glänzt dank des Kriegervereins weiterlesen