Sammeln für das Patenkind in Kolumbien

Grundschule Axstedt unterstützt achtjährige Andrea-Paola Pena Morales / Kontakt über Hamburger Vermittlung
Axstedt. “Andrea ist am 24. Januar 2002 geboren. Sie lebt in Südamerika, in Kolumbien, Cartagena. Andrea-Paola spricht spanisch und geht in die Grundschule.” Diese Informationen sind auf einer Stellwand im Eingangsbereich der Grundschule am Billerbeck zu lesen. Denn die Axstedter Schule hat über das Kinderhilfswerk “Plan International Deutschland” (Plan) für die achtjährige Andrea-Paola Pena Morales die Patenschaft übernommen. Die Axstedter Grundschüler kennen Andrea-Paola, obwohl sie doch viele tausend Kilometer entfernt lebt. In allen Klassen wurde über die Patenschaft gesprochen. Anne Kühn, Klassenlehrerin der 3a: “Wir freuen uns Andrea zu unterstützen. Wir haben ein Bild von ihr in der Schule aufgehängt, wie auch einen Brief ihrer Mutter.” Die junge Kolumbianerin wiederum bekommt auch Post aus Axstedt. Kühn: “Wir haben geschrieben, dass es hier schön winterlich ist und sehr früh dunkel wird. Andrea erfährt, dass wir Weihnachten feiern und derzeit das Fest vorbereiten.” Sammeln für das Patenkind in Kolumbien weiterlesen