TSV Wallhöfen muss Beiträge erhöhen

Kassenwart präsentiert Fehlbedarf bei Jahreshauptversammlung / Zahl der Mitglieder geht zurück
Wallhöfen.
Die Rollen waren bei der Jahreshauptversammlung des TSV Wallhöfen klar verteilt. Der Sportwart Jan Rohde vergab Sportabzeichen und ehrte treue Mitglieder, sein Vertreter Wilfried Jokisch berichtete von der sportlichen Höhepunkten aus den einzelnen Sparten. Jörg Gantzkow, der Vorsitzende des Vereins, gab seine Ideen für eine Weiterentwicklung preis, während der Schatzmeister Otto Grotjohann von sinkenden Mitgliederzahlen und steigenden Beiträgen sprach. Inklusive Vorstand waren knapp 50 Teilnehmer dabei. Mit einer Gegenstimme und fünf Enthaltungen stimmten sie den Plänen des Vorstands nach einer Beitragserhöhung zu. Erwachsene zahlen ab diesem Jahr 70 Euro (vorher waren es 58,50 Euro), Jugendliche 50 Euro (40), Familien 115 Euro (100,50) und Ehrenmitglieder 25 Euro (20,50). Gantzkow begründete die Anpassung: “Wir haben keine Rücklagen und die Kosten für Strom, Wasser und Heizung steigen unaufhörlich.” 2010 schloss der Verein die Kasse mit einem Minus von 2400 Euro. TSV Wallhöfen muss Beiträge erhöhen weiterlesen