Die “Lebenslöcher” mit Sinn füllen

Pfarrer Hans-Werner Mehnert sprach bei Neujahrsempfang der Landfrauen über Wege aus der Unzufriedenheit
Hambergen.
Am Sonnabend lud der Landfrauenverein Hambergen und Umgebung seine Mitglieder zum Neujahrsempfang ins Gasthaus Meyer in Oldenbüttel ein. 100 Damen starteten nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Magrit Grotheer mit einem großen Frühstücksbüfett, bevor der Pfarrer im Ruhestand Hans-Werner Mehnert zum Thema “Wir haben alles, aber davon zu wenig” referierte. Mehnert sprach nicht nur die Probleme der “Wohlstandsgeneration” an, sondern zeigte auch Wege zum “Glücklichsein” auf. Die “Lebenslöcher” mit Sinn füllen weiterlesen

Viel Spaß mit “PopChor´n”

Gruppe bereitet Gesangverein Freude
Hambergen.
Die Mitgliederzahlen gehen langsam aber stetig nach unten, die Erfolgskurve dagegen steil nach oben: Ein Fazit, das der Vorsitzende Günther Allerheiligen auf der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Hambergen ziehen konnte. Vor allem “PopChor’n” sorgt für viel Freude bei den Hambergern. Der Erfolg spiegelt sich regelmäßig in den Überschriften zu den Auftritten vom PopChor’n wieder. “Der Waller Brodelpott kochte” hieß es gleich beim ersten Auftritt der Gruppe: “Eine Supergeschichte mit beeindruckenden Erfolg”, lobte Allerheiligen. “PopChor’n” wird auch dieses Jahr wieder mitkochen. Der Audtritt ist am 22. Januar. Viel Spaß mit “PopChor´n” weiterlesen

Ein heißes Jahr

Freißenbütteler Feuerwehr 2010 oft gefordert / Friedhelm Hamann im Wartestand
Freißenbüttel.
“Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir schon mal so viele Alarmierungen hatten wie im vergangenen Jahr”, berichtete Friedhelm Hamann auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Freißenbüttel. Hamann ist nicht nur stellvertretender Ortsbrandmeister, sondern auch der kommissarisch eingesetzte Ortsbrandmeister und führte durch die Versammlung. Elf Alarmierungen gab es 2010, woraus sich sechs Einsätze und eine Übung herauskristallisierten, im Vorjahr hatte es keinen einzigen Einsatz gegeben. Mit einem Wasserschaden ging es im Januar los, im Februar folgte ein Fehlalarm. Hamann: “Der Druckmelder an der alten Schule hatte ausgelöst.” Böswilligkeit steckte wohl nicht dahinter. Es seien keine Spuren im Schnee gefunden worden, berichtete Hamann. Ein heißes Jahr weiterlesen

38 Einsätze forderten die Feuerwehr in 2010

Hamberger Helfer rückten zu dreizehn Bränden aus / Rind aus Graben gerettet / Veranstaltungen begleitet
Hambergen.
Der ehemalige Hamberger Ortsbrandmeister Arend Wehmann wird mit dem Übertritt in die Altersabteilung im nächsten Monat Ehrenmitglied der Hamberger Ortsfeuerwehr. Darin waren sich alle Mitglieder auf der ordentlichen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte “Windhorns Eck” einig. “Ich hoffe, dass die dich aufnehmen in der Altersabteilung. Da herrscht nämlich ein strenges Regiment”, warnte Ortsbrandmeister Heiner Butt seinen Vorgänger und griente. 38 Einsätze forderten die Feuerwehr in 2010 weiterlesen

Lübberstedter Sporttage leiden unter Besuchermangel

MTV “Gut Heil” zog durchwachsene Bilanz / Vorsitzender Manfred Berner verabschiedet seine Stellvertreterin und den Jugendwart
Lübberstedt.
“Ich bin stolz, dass die Jahreshauptversammlung so gut besucht ist”, freute sich Manfred Berner, Vorsitzender des MTV “Gut Heil” Lübberstedt bei der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus. Berner erinnerte an ein aufregendes, arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr, zählte Positives wie Negatives auf und ehrte langjährige Mitglieder und verdiente Sportler. Die Wahlen bedeuteten aber den Abschied von langjährigen Vorstandsmitgliedern. Lübberstedter Sporttage leiden unter Besuchermangel weiterlesen

Axstedter sorgen bei Aufführung für Sicherheit

Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz / Neun Alarmierungen in 2010 / Zahlreiche Ehrungen
Axstedt.
Rückblicke und Ausblicke standen in der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Ortsfeuerwehr im Mittelpunkt. Die verschiedenen Funktionsträger berichteten unter anderen von den Einsätzen in 2010 und warnten vor steigenden Anforderungen und Gefahren. Im Gasthaus Brünjes ehrten die Axstedter Blauröcke zudem ihre langjährigen Mitglieder mit gebührendem Applaus. Axstedter sorgen bei Aufführung für Sicherheit weiterlesen

CDU Hambergen: Ein etwas anderer Neujahrsempfang

Hambergen. Der CDU-Gemeindeverband Hambergen lud bereits zum vierten Mal zum Wintergrillen auf dem Parkplatz zwischen Volksbank und Einkaufsmarkt Schloen ein. Der Platz hat sich als gute Wahl herausgestellt: Viele Menschen kommen dort auf ihrem Weg zum Einkauf am Grillstand der Politiker vorbei. CDU Hambergen: Ein etwas anderer Neujahrsempfang weiterlesen